Nachhaltige Forstwirtschaft

Forstbetrieb

 

Nachhaltige Forstwirtschaft nach modernsten ökologischen und ökonomischen Erkenntnissen ist der unternehmerische Schwerpunkt des Forstbetriebes der Gutsverwaltung Frauenau. Die naturnahe und nachhaltige Bewirtschaftung der Gutswälder ist für uns die Basis aller Aktivitäten.

Fortiter et honeste!

 

Tapfer und ehrlich – so lautet der Wappenspruch der Freiherrn von Poschinger. Das ist der Ansporn und die Grundlage für das Handeln der Familie – damals wie heute. Am 10. Juli 1568 erwarb Joachim Poschinger das Glashüttengut Zadlershütte bei Frauenau und legte damit den Grundstein für die mittlerweile über 450-jährige Geschichte der Poschinger als Glashütten- und Gutsherren im Bayerischen Wald.

Die Immobilienverwaltung

 

Wir sind umgeben von historischen Gebäuden. Die Architektur ist typisch für die Region. Die Aufgabe der Immobilienverwaltung ist es, einen teilweise jahrhundertealten Bestand an Gebäuden behutsam für die zukünftige Nutzung zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Freiherr von Poschinger Gutsverwaltung Frauenau

Gutsverwaltung Frauenau

Die Edelbrandmanufaktur

 

„Hochprozentiges aus dem Gutsobstgarten“ – das ist das Motto der Edelbrandmanufaktur auf Gut Oberfrauenau. Aus dem biozertifizierten und größten privaten Streuobstgarten des Landkreises Regen stammen die Zutaten für die Brände der Edelbrandmanufaktur.

Edle Brände und Geiste aus dem Streuobstgarten
Immobilienverwaltung
Instagram Feed Gutsverwaltung